Die Stadt Bayreuth gilt ja, zumindest was dieses besondere Zweirad angeht, als die nördlichste Stadt Italiens. Denn in Bayreuth gibt es nicht nur sehr viele Vespa-Verrückte und seit Jahrzehnten eine sehr intensiv-lebendige Szene, sondern auch ein Aushängeschild mit nationaler Ausstrahlung: Den Vespa-Club Bayreuths, mit 300 Mitgliedern der größte lokale Club Deutschlands. Und der ist nicht nur groß, sondern zeichnet sich auch durch ein aktives Club-Leben aus. Einer der Höhepunkte im Vespa-Jahr ist das Jahrestreffen, das in diesem Jahr zum 13. Mal ansteht – und das Bayreuth zur Vespacita macht, zur Vespa-Stadt.