Corona-Zahlen Inzidenz im Landkreis Wunsiedel sinkt weiter

Keine weitere Corona-Fälle gab es im Landkreis Wunsiedel. Foto: picture alliance/dpa/CDC/Alissa Eckert;Dan Higgins

Am Wochenende hat es keine weitere Corona-Fälle gegeben. Die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 2,8.

Wunsiedel - Entgegen dem bundesweiten Trend sinkt die 7-Tages-Inzidenz im Landkreis Wunsiedel weiter – von 4,1 am Freitag auf 2,8 am Sonntag. Wie das Landratsamt am Sonntag mitteilte, gab es am Wochenende keine neuen Corona-Fälle. Es bleibt also bei 5038 erfassten Fällen seit Beginn der Pandemie. Davon sind 1517 Virusmutationen. Derzeit sind sieben Menschen im Landkreis an Corona erkrankt, die Zahl der Genesenen liegt bei 4833, die der Todesfälle bei 198.

Die Zahl der Impfungen im Impfzentrum gibt das Landratsamt mit 257 am Freitag und 140 am Samstag an. Sie steigen damit auf insgesamt 55 633 an. Bei Hausärzten gab es bislang im Landkreis Wunsiedel 31 084 Impfungen. red

 

Bilder