KOMMENTAR. Auch in Krisenzeiten mahlen die Mühlen der Gesundheitsbürokratie langsam. Es ist nicht zu fassen, dass sich Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) erst jetzt, nachdem die Corona-Krise schon drei Monate Deutschland im Griff hat, für flächendeckende Reihentests in Pflegeheimen und Kliniken ausspricht.