Lieber frühzeitig absagen als eventuell kurzfristig viele Hoffnungen enttäuschen. Für diesen Weg haben sich die Veranstalter des Weidenberger Andreasmarktes entschieden. Das Traditionsevent am ersten Adventssonntag fällt auch 2021 wegen Corona aus.