Denn die Person hatte zuvor engeren Kontakt mit einem bereits Infizierten. Seit dem Beginn der Pandemie haben sich im Landkreis Tirschenreuth nachweislich 1216 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Davon gelten 1054 Personen bereits als vollständig genesen. 139 Menschen, die mit dem Virus infiziert waren, sind gestorben. 

Die 7-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner beträgt  24,84

Wie das Landratsamt weiter berichtet, wird das stationäre Testzentrum des Landkreises in der Einsteinstraße 5 – 7 sehr gut angenommen. Im September wurden durch 2125 Corona-Tests gemacht. 

An dem mobilen Testzentrum, welches vorrangig für die Grenzpendler und Arbeitnehmer eingesetzt wird, wurden an den ersten drei Tagen 220 Tests gemacht.

Über die weiteren Testzahlen der niedergelassenen Ärzte und der Kliniken gibt es aktuell noch keine Statistik für die einzelnen Landkreise.