Code Pink: Protest gegen Preisverleihung

Redaktion
Wurde heuer zum Politikum: der Markgräfin-Wilhelmine-Preis. Foto: Lammel/Archiv Foto: red

Die Deutsch-Israelischen Gesellschaft Bayreuth ruft zum Protest gegen die Verleihung des Wilhelmine-Preises für Toleranz an die US-Menschenrechtsorganisation Code Pink auf.

Wie die Stadt Bayreuth mitteilt, hat die Deutsch-Israelischen Gesellschaft für Freitag, 15. April, den Tag der Preisverleihung, eine Protestkundgebung angemeldet. Sie soll um 17 Uhr vor dem Haupteingang zum Audimax der Uni Bayreuth stattfinden, wo die Stadt die Preisverleihung abhält.

red

Mehr dazu:

 

Bilder