BAYREUTH. Schon ganz elektrisiert vor Vorfreude zückt Pfarrer Hans-Dietrich Nehring sein Handy: „Das wird dann mit dem Beamer verbunden und alle können sehen wie laut das Lied gesungen wurde“, erklärt er.