Die Neugier über die Ergebnisse der Sanierung der Burgruine Hohenberneck, des historischen Schmuckstücks der Stadt Bad Berneck, dürfte sicherlich für zusätzliches Interesse gesorgt haben. Auf den Burgruinen oberhalb der Stadt und des Kurparks war das ganze Wochenende über mittelalterliches Lagerleben zu bestaunen. Insgesamt fünf mittelalterliche Gastvereine hatten in und um die Ruinen herum ihr Lager aufgeschlagen, ließen sich auch gerne bei ihren Tätigkeiten über die Schulter schauen oder auch beim Anlegen der Rüstungen beobachten. Denn auf der Freilichtbühne am Schlossturm fanden auch richtige Ritterturniere statt – mit spektakulären Kämpfen Ritter gegen Ritter.