HOLLFELD/FREIENFELS. Mehr Harmonie geht kaum. Mehr Zuversicht wohl auch nicht. Die Wahlgemeinschaft (WG) Hollfeld-Land schlug am Montagabend im Sportheim des FC Freienfels ihre Pflöcke für die Kommunalwahl ein. Dazu gehört auch ein Bürgermeisterkandidat – Thorsten Roß soll es richten. Und wurde dafür einstimmig nominiert.