Bürger-Dialog Robert Habeck kommt nach Bayreuth

Redaktion
Robert Habeck lädt zum Bürgerdialog in Bayreuth. Foto: dpa

Vor dem Ehrenhof in der Bayreuther Fußgängerzone will sich der Wirtschaftsminister die Sorgen der Bürger und Unternehmer anhören. Am Donnerstag, um 19 Uhr soll es losgehen.

Wegen der „angespannten energiepolitischen Lage“ würden die Sorgen der Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmen und Institutionen zunehmen. Die Stadt Bayreuth berichtet, Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck ist deswegen zwei Tage lang in Deutschland unterwegs und macht am Donnerstag, 28. Juli, Halt in Bayreuth. Um 19 Uhr können die Bürger frei mit ihm in den Dialog treten. Habeck wird zunächst zur Energiepolitik in Deutschland und zum gesellschaftlichen Zusammenhalt sprechen. Anschließend will er sich den Fragen der Bürger stellen. TV-Moderatorin Anja Heyde moderiert die Veranstaltung.

Im Vorfeld soll Habeck mit Oberbürgermeister Thomas Ebersberger sowie Vertretern der Stadtwerke und der Universität Bayreuth zusammenkommen, um sich über aktuelle Probleme für die Stadtwerke auszutauschen.

 

Bilder