HOLLFELD. Schwierig sei es, dieses Problem zu lösen, „da kommst du gar nicht aus dem Telefonieren raus“, sagte Bürgermeisterin Karin Barwisch in der jüngsten Bauausschusssitzung – und meinte damit die Suche nach Wohnraum für die 20 Menschen, die nach dem Brand eines Mehrfamilienhauses im Steinweg am Donnerstagabend vergangener Woche kein Dach mehr über dem Kopf haben. Was sie stolz macht, ist die Spendenbereitschaft der Hollfelder, „das war wirklich enorm“.