Nach der über weite Strecken bravourösen Abwehrschlacht am Darmstädter Böllenfalltor am vergangenen Samstag hat die SpVgg Bayreuth in ihrem drauf folgenden Testspiel – es war das vorletzte vor dem Startschuss in die 3. Liga am übernächsten Wochenende – eine enttäuschende Vorstellung abgeliefert. Passend zur Darbietung unterlagen die Gelb-Schwarzen dem klassentieferen Nordost-Regionalligisten 1.FC Lokomotive Leipzig mit 0:2 (0:1).