Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurde hierbei die Rückwand eines Holzkastens abgeschraubt und dadurch beschädigt. Aus diesem Kasten wurde ein Elektrogerät entwendet, welches unterschiedliche Düfte erzeugen kann, entwendet. Die Düfte konnten dann wahrgenommen und erraten werden. Der Gesamtschaden beträgt hier ca. 800 Euro.

Wer im Zeitraum vom 22. bis 28. Juli verdächtige Beobachtungen gemacht hat, der soll sich mit der Polizeiinspektion Bayreuth-Land unter der Telefonnummer 09217506 2230 in Verbindung setzen.