Bindlach Lichtmast angefahren und geflüchtet

Der beschädigte Lichtmast. Foto: Peter Gisder

Dunkelheit herrscht derzeit in einem Teil einer Bindlacher Straße, nachdem ein Autofahrer einen Lichtmast angefahren und sich dann aus dem Staub gemacht hatte.

Bindlach - Am Samstagabend wurde der Polizei Bayreuth-Land ein defekter Lichtmast in Bindlach mitgeteilt. Laut Polizei beschädigte ein unbekannter Autofahrer in der Straße „Lehengraben“ auf Höhe des großen Textilhändlers einen Lichtmast und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Der Lichtmast wurde eingedellt und der Leuchtschirm hing nur noch am Elektrokabel nach unten. Die Polizei Bayreuth-Land bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Der entstandene Gesamtsachschaden beträgt rund 1000 Euro.

Beamte der Polizeiinspektion Bayreuth-Land führten vor Ort die Unfallaufnahme durch.

Zeugen, die Angaben zu dem Verkehrsunfall machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Bayreuth-Land unter der Tel.-Nr. 0921/506-2230 zu melden.

 

Bilder