Geübt wurde an einer Scheune außerhalb des Ortes, das Wasser kam aus dem Kornbach, der sich im Fall der Fälle anstauen lässt. Hierbei nahm Bürgermeister Oliver Dietel, der die Übung verfolgte, aus dem Protokoll des Vormittags die Info für seinen Stadtrat mit, dass sich die überörtlichen Feuerwehrverantortlichen, KBM Christian Heidenreich und KBI Jürgen Wunderlich, für ein wasserführendes Einsatzfahrzeug für Kornbach aussprachen. Die Feuerwehr Kornbach feierte am Wochenende am Dorfanger auch ihr alljährliches Feuerwehrfest.