Nun herrscht Gewissheit: Die SpVgg Bayreuth bestreitet am kommenden Samstag um 14 Uhr ihr erstes Pflichtspiel in diesem Jahr. Vorfreude bei den Altstädtern löst diese Partie im Ligapokal der Regionalliga Bayern beim Liga- und Aufstiegskonkurrenten SV Viktoria Aschaffenburg allerdings nicht aus. Im Gegenteil – es ist ein Pflichttermin, den die Mannschaft von Trainer Timo Rost zwar hoch motiviert, aber auch zähneknirschend wahrnehmen wird.