Trotz der für das Wochenende vorhergesagten recht hohen Temperaturen müssen sich die beiden Bayreuther Topteams der Bezirksliga Ost am 12. Spieltag warm anziehen. So empfängt Spitzenreiter BSC Bayreuth-Saas mit dem SV Poppenreuth „die an und für sich spielstärkste Mannschaft der Liga“, sagt BSC-Trainer Adrian Grötsch. Und der Tabellendritte SpVgg Bayreuth II wird im Verfolgerduell beim Tabellenfünften SpVgg Selbitz sogar mit richtig viel Gegenwind rechnen müssen (Anstoß jeweils heute um 15 Uhr).