Betrunken Student randaliert und wirft Möbel vom Balkon

Foto: dpa

BAYREUTH. Ein Student randalierte Samstagnacht in seinem Wohnheim und warf mit Möbelstücken um sich.

In den frühen Sonntagmorgenstunden, teilten mehrere Studenten, eines Wohnheimes in der Dr.-Klaus-Dieter-Wolff-Straße, einen Kommilitonen mit, der aus dem fünften Stockwerk Möbelstücke, Stehlampen und Blumenkübel seiner Nachbarn über die Brüstung in den Innenhof warf. Beim Eintreffen der Polizeibeamten, zeigte der 21 Jährige sich aggressiv und warf nun, anstelle von Mobiliar mit Kraftausdrücken um sich. Nachdem mit einem friedlichen Zubettgehen des Studenten nicht mehr gerechnet werden konnte, durfte dieser seinen Rausch in einer Gewahrsamszelle ausschlafen. Der junge Mann muss mit mehreren Strafverfahren, u.a. wegen Sachbeschädigung und Beleidigung rechnen.a

 

0 Kommentare

Kommentieren

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading