Pegnitz. Thomas Mehl (63) sagt: „Ich war 18 Jahre nicht zu Hause.“ In dieser Zeit hat er in einer 35 Quadratmeter großen Ferienwohnung in Kosbrunn gewohnt und mit Ehefrau Jutta eine Fernbeziehung geführt. Jetzt kann er wieder nach Velbert (bei Essen) zurück – Mehl hört Ende Juni als Geschäftsführer der BellandVision GmbH auf.