Ein Bayreuther hätte die deutschen Rollstuhl-Basketballer beinahe zu einem Sensationssieg zum Auftakt des paralympischen Turniers in Tokio geführt. Mit Thomas Böhme als Topscorer ging das Duell mit Titelverteidiger USA nur ganz knapp verloren.