In Höhe des Asylantenheimes überquerte eine 29-jährige Asylbewerberin die Fahrbahn, ohne auf den Verkehr zu achten. Trotz sofortiger Vollbremsung durch den Autofahrer wurde sie vom Fahrzeug erfasst. Sie kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Tirschenreuth. Lebensgefahr bestand nicht. Am Auto entstand ein Sachschaden von ungefähr 3000 Euro.