HANDBALL. Doppeltes Neuland für Haspo Bayreuth: Der Aufsteiger in die 3. Liga Süd wird in der kommenden Saison der neuen Spielklasse erstmals bei allen Spielen live im Internet zu sehen sein. Der Deutsche Handballbund (DHB) hat eine entsprechende Vereinbarung für alle vier Staffeln der dritthöchsten Spielklasse mit dem Online-Sender sportdeutschland.tv geschlossen, den der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) vor sechs Jahren ins Leben gerufen hat. Dort sind unter anderem schon die Bundesliga der Frauen und die 2. Bundesliga der Männer umfassend präsent.