Bei Seybothenreuth Beim Abbiegen Auto übersehen

SEYBOTHENREUTH. Mit leichten Verletzungen davongekommen, sind zwei Autofahrer bei einem Unfall am Dienstagabend bei Seybothenreuth (Landkreis Bayreuth).

Ein 80-jähriger BMW-Fahrer wollte von Würnsreuth kommend nach links auf die B22 nach Bayreuth abbiegen. Dabei übersah er den herannahenden Audi eines 20-Jährigen. Beide Fahrzeuge touchierten sich und landeten teilweise im Graben. Nach Polizeiangaben zogen sich beide Fahrer leichte Verletzungen zu. Die Bundesstraße war kurzzeitig voll gesperrt.
 

0 Kommentare

Kommentieren

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading