Bei Kontrolle auf der A9 Mann versteckt Crystal unter Beifahrersitz

Foto: Archiv

A9/BAYREUTH. Bei der Kontrolle eines Pkw Volkswagen mit tschechischer Zulassung fand eine Streife der Verkehrspolizei Bayreuth am Sonntagabend mehrere kleine Tütchen mit Crystal.

Das Fahrzeug befuhr zuvor die A 9 in Richtung Süden und wurde am Rastplatz Sophienberg einer Kontrolle unterzogen. Das Tütchen konnte einem 36-jährigen Mitfahrer aus Sachsen zugeordnet werden. Dieser versteckte es, in Anbetracht der bevorstehenden Kontrolle, unter dem Beifahrersitz. Die geringe Menge Crystal wurde noch vor Ort sichergestellt und der 36-Jährige aus Sachsen wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz angezeigt.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading