Bei Himmelkron Diebe stehlen Opel von Autohaus

Foto: Diana Pfister/dpa-tmn

HIMMELKRON. Mit einem stillgelegten, grauen Opel Insignia und den ebenfalls entwendeten Kennzeichen „KU-AD 620“ konnten bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Freitag vom Gelände eines Autohauses im Ortsteil Lanzendorf entkommen. Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt und bittet um Mithilfe.

Die Diebe machten sich im Zeitraum von Donnerstag, zirka 18 Uhr, bis Freitag, gegen 9.30 Uhr, an dem grauen, abgemeldeten Opel auf dem Grundstück des Autohändlers in der Hofer Straße zu schaffen. Der erst ein Jahr alte Kombi hat einen Zeitwert von zirka 25.000 Euro. Die Täter brachten daran die Kennzeichen „KU-AD 620“ an, die sie zuvor von einem anderen Opel abmontiert hatten. Unbemerkt gelang ihnen anschließend die Flucht.
 

0 Kommentare

Kommentieren

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading