BBL-Pokal Medi-Team muss nun zu den Bayern

Mit 20 Punkten war Corey Walden (rechts) bester Münchner Werfer beim souveränen Pokal-Achtelfinalsieg (85:68) der Bayern bei Brose Bamberg. Foto: IMAGO/isslerimages/IMAGO/isslerimages

Kein Losglück für Medi Bayreuth: Das Team von Trainer Lars Masell muss im Viertelfinale des BBL-Pokals bei Topfavorit FC Bayern München ran.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle K+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Autor

Bilder