Der US-Amerikaner Dejon Prejean legt in seiner Zeit beim BBC von 2011 bis 2015 mit den Grundstein für den anhaltenden Höhenflug des Klubs. Nun ist „DeDe“ mit 35 Jahren in Los Angeles gestorben.