BAYREUTH. Er zählte zum Kreis der Favoriten: Viele hatten Altoberbürgermeister Michael Hohl als CSU-Kandidat für die Oberbürgermeister-Wahl im März 2020 auf der Rechnung. Jetzt erklärte der 59-Jährige, nicht antreten zu wollen. Stellt sich die Frage, wer nun seinen Hut in den Ring wirft. Vieles deutet auf Bürgermeister Thomas Ebersberger hin.