Arnim Heinemann, Leiter des International Office der Universität Bayreuth, hat mehrere Jahre in der Hauptstadt des Libanon gelebt und gearbeitet, die in der Nacht auf Mittwoch von zwei schweren Explosionen heimgesucht wurde.