Wie viele Fans des Gegners werden wohl kommen, wenn der Hamburger SV in der ersten Runde des DFB-Pokals bei der SpVgg Bayreuth zu Gast sein wird? Einer ist jedenfalls schon da: Der Bayreuther Volker Ruoff freut sich auf den Auftritt seines Lieblingsvereins.