BAYREUTH. Friedmar Kröner reicht es. „Der Staat industrialisiert das Gesundheitswesen“, sagt der Hausarzt aus Bayreuth. „Und er verschlechtert dadurch die Behandlung kassenärztlich Versicherter.“ Kröner hat reagiert, trennt nun Kassen- und Privatpatienten. Und auch der Vorsitzende des Ärztlichen Kreisverbands übt Systemkritik.