Während DEL2-Schlusslicht Bayreuth Tigers keine seiner drei Überzahlsituationen nutzen kann, schlagen die Gäste vom EHC Freiburg zweimal zu und gewinnen mit 5:2 (1:0, 1:1, 3:1).