Bayreuth Tigers Gute Laune trotz Millionen-Verlust

Musste einen großen Verlust verantworten: Tigers-Geschäftsführer Matthias Wendel sieht seinem Klub nun aber wieder in ruhigerem Fahrwasser. Foto: imago/Peter Kolb/Fotograf Peter Kolb

Die Bayreuth Tigers haben das schlechteste Geschäftsjahr ihrer Geschichte hinter sich. Das Minus ist riesig. In Panik verfällt Geschäftsführer Matthias Wendel aber nicht. Im Gegenteil.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle K+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Autor

Bilder