Bayreuth Schulverwaltung verteilt knapp 60.000 Selbsttests an Schulen

Die in einer Schulturnhalle gelagerten Selbsttests. Foto: red

Ab kommenden Montag stehen an 64 Schulen im Bayreuther Stadtgebiet Selbsttests für Schülerinnen und Schüler zur Verfügung.

Bayreuth - Durch die Schulverwaltung der Stadt Bayreuth wurden am Donnerstag hierfür mehr als 59.400 Selbsttests umgepackt und ausgeliefert, heißt es in einer Mitteilung der Stadt Bayreuth. Darüber hinaus wurden weitere 22.900 KN95-Schutzmasken für das Schulpersonal kommissioniert und mitverteilt.

Die Aktion wurde seitens der Schulverwaltung mit Unterstützung des Bauhofes realisiert. Dafür wurde zunächst in einer Schulturnhalle ein kleines logistisches Umverteilungszentrum geschaffen. In einer umfangreichen Planung wurden Verteilrouten und Abgabemengen festgelegt und letztendlich eine reibungslose Abwicklung bewerkstelligt.

 

Bilder