Bayreuth Mit reichlich Promille unterwegs

Redaktion
Symbolbild Foto: dpa

Am Donnerstagabend kontrollierten Polizeibeamte der Zentralen Einsatzdienste Bayreuth einen 67-jährigen Autofahrer. Der Mann war erheblich alkoholisiert, sein Führerschein musste im Anschluss sichergestellt werden.

Gegen 20 Uhr geriet der Mercedes-Fahrer im Stadtgebiet Bayreuth in eine Verkehrskontrolle. Dabei stellten die Beamten neben Alkoholgeruch auch einen leicht schwankenden Gang fest, heißt es im Polizeibericht.

Der vor Ort durchgeführte Alkoholtest ergab einen vorläufigen Wert über 1,4 Promille. Im Anschluss daran musste sich der Fahrzeugführer einer Blutentnahme unterziehen und sein Fahrzeug stehen lassen. Gegen ihn laufen strafrechtliche Ermittlungen wegen Trunkenheit im Verkehr. 
 

 

Bilder