Bayreuth Hausfassade mit Kot beworfen

Symbolbild. Foto: picture alliance / dpa | Stefan Sauer

In der Zeit von Mittwoch- bis Freitagnachmittag wurde die Hausfassade der Studiobühne Bayreuth mit Kot beworfen.

Bayreuth - Wie die Polizei am Montag mitteilte, bewarfen bislang Unbekannte die Hausfassade der Studiobühne Bayreuth in der Röntgenstraße mit mehreren befüllten Kotbeuteln. Als Tatzeit kommt die Zeit zwischen letzter Woche Mittwoch und Freitag in Frage. Durch die Beschmutzung entstanden Reinigungskosten in Höhe von rund 300 Euro.

Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt unter Tel. 0921/506-2130 entgegen.

 

Bilder