BAYREUTH. Eine große Überraschung in ihrer leer stehenden Wohnung im ersten Stock erlebte Margit Wotke aus Bayreuth. Sie wollte gerade Blumengießen, als sie die Bescherung entdeckte: Insgesamt 16 Fledermäuse hatten sich nachts durch das gekippte Fenster in die Wohnung verirrt und dort ihren Kot verteilt.