Bayreuth Bargast belästigt Frau sexuell und verletzt Polizisten

Symbolbild. Foto: Jens Kalaene/dpa

Nachdem ein Gast in einer Bayreuther Bar eine junge Frau sexuell belästig hat, nimmt ihn die Polizei in Gewahrsam. Der Mann beleidigt und verletzt Beamte.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Der Sicherheitsdienst einer Bayreuther Bar in der Hindenburgstraße wollte in der Nacht zum Sonntag gegen 1.30 Uhr einen 30-jährigen Gast aus dem Lokal begleiten. Der Mann soll zuvor eine Frau sexuell belästigt und angespuckt haben.

Als die Polizei eintraf, verhielt sich der aus Eritrea stammende Bayreuther aggressiv. Er erhielt einen Platzverweis, wie es im Polizeibericht vom Montag heißt.

Nachdem er diesem nicht nachkam, nahmen ihn die Beamten in Gewahrsam. Er musste die Nacht in der Zelle verbringen.

Blaulicht-Meldungen
Weitere Polizeimeldungen lesen Sie >>> HIER <<<
 

Auf dem Weg zur Polizeiinspektion beleidigte er die Beamten und schlug gegen das Dienstfahrzeug. Zudem schlug, trat und spuckte er gegen die eingesetzten Polizisten.

Ein Beamter musste aufgrund der Verletzung seinen Dienst beenden. Zwei weitere Beamte wurden leicht verletzt. Den Aggressor erwarten nun Anzeigen wegen des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Beleidigung.

Autor

Bilder