„Wir sind keine Gegner von erneuerbaren Energien“, sagt Ralf Dietz. „Uns ist klar, dass wir auch Freiflächen-Photovoltaikanlagen brauchen.“ Das Ehepaar Carolin und Ralf Dietz wohnt seit rund zwei Jahren im eigenen Haus im Neubaugebiet am südlichen Rand von Oberkonnersreuth. „Wir haben energieeffizient gebaut“, sagt Ralf Dietz. Mit Photovoltaikanlage auf dem Dach, für die Heizung nutzen sie auch Erdwärme. An das Haus grenzen Wiesen, Felder und der Radweg in Richtung Wolfsbach. Genau dieser ruhige Fleck sorgt nun für Ärger.