Bayreuth 84-Jähriger liegt schwerverletzt am Boden

Redaktion
Symbolbild. Foto: dpa

In Bayreuth ist ein 84-jähriger Radfahrer schwer verletzt aufgefunden worden. Wie es zu den Verletzungen kam, ist bislang unklar. Die Polizei sucht Zeugen.  

Wie die Polizei mitteilte, meldete am Donnerstag kurz nach 17 Uhr eine Frau einen schwerverletzten Senior. Dieser lag im Innenstadtbereich, Richard-Wagner-Straße auf Höhe der Hausnummer 4-6 in der Nähe der Einfahrt zur Tiefgarage am Sternplatz.

Der Mann hatte eine stark blutende Kopfplatzwunde, war nicht ansprechbar und befindet sich ärztlichen Angaben zu Folge in einem kritischen Gesundheitszustand.

Da der Verletzte ein Fahrrad mitführte, geht die Polizei aktuell von einem Verkehrsunfall aus. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0921-5062130 mit der Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt in Verbindung zu setzen. 
 

 

Bilder