Bayern Milchlaster kippt auf A8 um: Verkehr wird umgeleitet

Ein Rettungshubschrauber fliegt am Himmel. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild/dpa

Bernau am Chiemsee (dpa/lby) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 8 im Landkreis Rosenheim ist ein Milchlaster umgekippt. Der Fahrer sei nach ersten Erkenntnissen am Montagmorgen kurz vor der Anschlussstelle Bernau nach rechts von der Straße abgekommen, teilte die Polizei mit.

Bernau am Chiemsee (dpa/lby) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 8 im Landkreis Rosenheim ist ein Milchlaster umgekippt. Der Fahrer sei nach ersten Erkenntnissen am Montagmorgen kurz vor der Anschlussstelle Bernau nach rechts von der Straße abgekommen, teilte die Polizei mit. Bei dem Unfall sei der Fahrer eingeklemmt worden. Den Angaben zufolge ist ein Rettungshubschrauber im Einsatz, die Autobahn ist zwischen den Anschlussstellen Frasdorf und Bernau gesperrt. Der Verkehr werde umgeleitet, hieß es.

© dpa-infocom, dpa:210830-99-21727/2

Autor

 

Bilder