Schwangau (dpa/lby) - Bei einem Absturz mit einem Gleitschirm ist ein 61-Jähriger in Schwangau (Landkreis Ostallgäu) gestorben. Die Reanimation eines Notarztes blieb erfolglos, der Mann starb nach Polizeiangaben an den Verletzungen durch den Aufprall. Demnach stürzte er am Sonntag aus bislang unbekannter Ursache ab. Durch Augenzeugenberichte könne ausgeschlossen werden, dass ein anderes Luftfahrzeug an dem Unfall beteiligt gewesen sei, teilte die Polizei mit. Der Gleitschirm wurde zur Klärung der Unfallursache sichergestellt.