Bauernverband warnt Kommt das Schäufele bald aus Spanien?

Ohne regionalen Schlachthof werden auch die Transportwege länger. Zum Nachteil des Tierwohls, mahnen Landwirte. Foto:  

Zappenduster sehe aus in der Schweinehaltung im Land, sagt der Kulmbacher Kreisobmann Harald Köppel. Er erklärt, warum unter dem Schlachthofsterben auch das Tierwohl zu leiden habe.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle K+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Autor

Bilder