BAYREUTH/TROCKAU. Der Fall ist ein Klassiker der Bayreuther Justiz: Vor dem Musikcenter Trockau entsteht nachts eine Schlägerei, die Beteiligten sind betrunken. Im Nachhinein ist die Frage: Wer hat was, wer hat wen gesehen? Diesmal auf der Anklagebank: Zwei junge Männer aus Pottenstein, die zweifach Glück haben.