HOLLFELD. Hollfeld steht gar nicht so schlecht da, wenn es um erneuerbare Energien geht. So sehen dies zumindest der Bürgermeister und die Mehrheit der Stadträte. Damit die Kommune noch „grüner“ wird, sollen Bauherren künftig angehalten werden, diesen Prozess über Photovoltaikanlagen oder andere Formen moderner Energiegewinnung aktiv zu unterstützen. Damit waren nicht alle einverstanden.