Adolf-von-Groß-Straße: Die Adolf-von-Groß-Straße wird ab Mittwoch, 15. April, bis Freitag, 24. April, im Bereich des Gebäudes mit der Hausnummer 13 wegen Kanalarbeiten vollständig gesperrt. Die Umleitung ist beschildert, sie führt über Karl-Muck-Straße, Cottenbacher Straße und Gontardstraße beziehungsweise über Heinrich-Schütz-Straße und Karl-Muck-Straße. Anliegerverkehr ist aus beiden Richtungen jeweils bis zur Baustelle möglich.

Hans-von-Wolzogen-Straße: Die Hans-von-Wolzogen-Straße wird ab Dienstag, 14. April, bis Ende Juni wegen Gehwegumbauarbeiten abschnittsweise vollständig gesperrt. Die Einbahnregelung wird während dieser Zeit aufgehoben. Anliegerverkehr ist aus beiden Richtungen jeweils bis zur Baustelle möglich.

Hegelstraße: Die Hegelstraße wird ab Dienstag, 14. April, bis Freitag, 17. April, wegen Behebung eines Gasschadens im Bereich der Hausnummer 28 vollständig gesperrt. Anliegerverkehr ist aus beiden Richtungen jeweils bis zur Baustelle möglich. Die Umleitung führt über die Birkenstraße und Eichendorffring beziehungsweise umgekehrt.

Kollwitzstraße: Der Kreuzungsbereich Leuschnerstraße/Kollwitzstraße/Leibnizstraße wird ab Dienstag, 14. April, bis Donnerstag, 30. April, wegen Kanalbauarbeiten vollständig gesperrt. Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle möglich. Die Umleitung ist beschildert, sie führt über Robert-Koch-Straße, Rathenaustraße und Leuschnerstraße beziehungsweise umgekehrt. Im weiteren Verlauf wird die Kollwitzstraße im Bereich zwischen Leuschnerstraße und Schwindstraße ab Montag, 4. Mai, bis Freitag, 19. Juni, wegen Kanalbauarbeiten abschnittsweise vollständig gesperrt. Anliegerverkehr wird je nach Baufortschritt ermöglicht.

Kreuz: Am Dienstag/Mittwoch, 14./15. April, wird die Straße „Kreuz“ im Bereich zwischen Neunundneunzig Gärten und Carl-Burger-Straße wegen Verladearbeiten vollständig gesperrt. Die Umleitung ist beschildert, sie führt über Neunundneunzig Gärten und Carl-Burger-Straße.

Quellhöfe: Die Straße „Quellhöfe“ wird ab Dienstag, 14. April, bis Freitag, 17. April, im Bereich des Gebäudes mit der Hausnummer 4 wegen Bauarbeiten vollständig gesperrt. Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle möglich.

Spinnereistraße: Die Spinnereistraße wird ab Mittwoch, 15. April, bis Dienstag, 21. April, im Einmündungsbereich zum Nordring wegen Bauarbeiten vollständig gesperrt. Die Umleitung ist beschildert, sie führt über Nordring und Gutenbergstraße beziehungsweise umgekehrt.

Johannes-Lupi-Ring: Die bereits angekündigte Vollsperrung des Johannes-Lupi-Rings in der kommenden Woche findet nicht statt. Die Zufahrt zum Johannes-Lupi-Ring bleibt weiterhin möglich.