Bauarbeiten Diese Straßen werden demnächst gesperrt

Symbolfoto: dpa

BAYREUTH. In den kommenden Tagen müssen sich Bayreuths Autofahrer aufgrund von dringenden Bauarbeiten auf neue Straßensperrungen im Stadtgebiet einstellen, meldet die Stadtverwaltung.

Ortsdurchfahrt Dörnhof: Die Ortsdurchfahrt Dörnhof (Heinersreuther Straße, Forststraße und Dörnhofer Straße) wird ab Dienstag, 27. August, von 6 Uhr, bis Montag, 2. September, um 17 Uhr, wegen Fräs- und Asphaltierungsarbeiten vollständig gesperrt sein. Die Umleitung ist beschildert. Sie führt, von der B 22 kommend, über Eckersdorf nach Bayreuth, Bamberger Straße, Rheinstraße, Meranierring, Himmelkronstraße, Kulmbacher Straße und B 85 nach Heinersreuth beziehungsweise umgekehrt.

Während der Zeit der Sperrung können die Haltestellen Oberpreuschwitz-West, Dörnhof und Sportplatz der Stadtbuslinie 307 nicht angefahren werden. Die Buslinie endet beim Kriegerdenkmal an der Haltestelle Oberpreuschwitz-Mitte. Für die ausgefallenen Haltestellen werden Anruf-Linien-Taxis angeboten. Die Abfahrt ist nur ab Sportplatz möglich.

Schwarzwaldstraße: Die Schwarzwaldstraße wird am Dienstag, 27. August, zwischen Odenwaldstraße und Spessartstraße wegen Kranarbeiten von 7 bis 14 Uhr gesperrt. Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle möglich. Anlieger, die westlich der Sperrung wohnen, können nur über die Kemnather Straße/Schwarzwaldstraße zu- und abfahren. Die Ausfahrt von der Schwarzwaldstraße in die Kemnather Straße wird mit einer Baustellenampel geregelt.

Während dieser Zeit fahren alle Busse der Linie 307 stadtauswärts über die Kemnather Straße zur Endhaltestelle Aichig. Die Haltestellen Schwarzwaldstraße und Sonnenstraße entfallen. Fahrgäste dieser Haltestellen müssen bereits an der Rollwenzelei beziehungsweise stadteinwärts am Grunaupark oder Wunaustraße aussteigen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading