BAYREUTH. Das Jahr 2020 ist ein hartes Jahr für die Bayreuther Festspiele: Nach der Corona-bedingten Absage der Festspiele für dieses Jahr und der schweren Erkrankung von Geschäftsführerin Katharina Wagner muss jetzt eine Personalie neu geregelt werden, wie den Stellenangeboten der Bayerischen Staatszeitung zu entnehmen ist: Die Festspiele suchen zum Frühjahr 2021 nach einem neuen Kaufmännischen Geschäftsführer oder eine Geschäftführerin.