Eine satte Geldstrafe bekam ein junger Mann aus Pottenstein für den Besitz von Kinderpornos und Drogen. Im Prozess sagte er, er sei an die Kinderpornos durch Zufall gekommen. Und er gestand, dass er als Drogenlieferanten den falschen Mann belastet hatte.