Bei dem Verkehrsunfall sind mehrere Personen verletzt worden. Nach ersten Informationen fuhr ein Auto auf einen Wohnwagen auf; der Unfall geschah auf Höhe der Anschlussstelle Berg-Bad Steben. Wie es dazu kommen konnte, ist bislang noch nicht bekannt. Mehrere Fahrzeugteile lagen nach der Kollision auf der Fahrbahn verteilt. Zwei nachfolgende Fahrzeuge, darunter ein Lastwagen, fuhren über die Teile. Die A9 musste kurzzeitig voll gesperrt werden.